KörperStimme

CranioSacrale Arbeit

Ganzheitlicher Ansatz
Leben zeigt sich in Bewegung. Heilung geschieht in der Stille.
Dr. Rollin Becker
Information

Die CranioSacrale Therapie

„Die Craniosacrale Therapie ist eine körperorientierte, manuelle Behandlungsform, die sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in den USA aus der Osteopathie entwickelt hat. Sie basiert auf der Arbeit mit dem craniosacralen Rhythmus, der sich im feinen Pulsieren der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit zeigt.

Diese Flüssigkeit nährt, bewegt und schützt unser Nervensystem – vom Schädel (Cranium) bis zum Kreuzbein (Sacrum). Da der Craniosacrale Rhythmus sich über das Bindegewebe im ganzen Körper ausbreitet, ist er überall tastbar.
Craniosacral-Praktizierende erspüren die Qualität der rhythmischen Bewegungen und können sie unterstützen und harmonisieren. Daraufhin lösen sich Verspannungen, Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen; das Immunsystem erfährt eine Stärkung und die Vitalfunktionen stabilisieren sich.

Craniosacral-Praktizierende arbeiten ganzheitlich und mit größter Sorgfalt – auf körperlicher, emotionaler und psychischer Ebene. Sie orientieren sich an der uns innewohnenden Gesundheit und an den Selbstheilungskräften, die wir mitbringen. Eine respektvolle sprachliche Begleitung der manuellen Behandlung unterstützt die Selbstwahrnehmung und kann auch emotionalen Prozessen Raum und zugleich Halt bieten.“

Weitere Informationen finden sie beim Craniosacral Verband Deutschland (CSVD) e.V.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

Körperstimme

Die CranioSacrale Arbeit

Die CranioSacrale Arbeit gibt Silvana Schröder die Möglichkeit tiefgehender und sensibler am gesamten Körper zu arbeiten. Wir müssen den Körper als eine Einheit betrachten, ein System, welches nur im Zusammenspiel physiologisch funktionieren kann. So können bei einer Stimmstörung nicht nur die Stimmlippen alleine betrachtet werden, sondern auch die umliegenden und weit entfernten Strukturen müssen in eine Behandlung mit einbezogen werden. Dieses genau findet seine Anwendung in der CranioSacralen Arbeit.

Während einer Sitzung, können Sie sich bekleidet auf der Liege entspannen und die sanften Berührungen genießen. Es kann aber auch im Sitzen oder Stehen behandelt werden. Ähnliche Methoden kennen Sie vielleicht aus der Osteopathie oder der Manuellen Therapie.

In einer Sitzung können Einschränkungen und Gelenkbeschwerden über den craniosacralen Rhythmus ausgeglichen oder behoben werden. Das System sucht sich meistens seinen eigenen Weg durch die sanften Impulse. Jeder reagiert anders auf eine CranioSacrale Sitzung, sodass nicht vorhergesehen werden kann, welche Reaktionen jeder einzelne während und nach einer Behandlung zeigt.

Ursachen für eine Störung in unserem System können z.B. Unfälle, Stürze, Operationen, Erkrankungen oder Verspannungen, aber auch lang anhaltender Stress sein.

Allgemeine Anwendungsgebiete

Eine CranioSacrlae Sitzung kann sowohl bei kranken als auch gesunden Menschen eingesetzt werden. Sie kann alleine oder ergänzend zu anderen Therapien eingesetzt werden.

  • Stimmstörungen
  • Störungen des Sprechens/ Dysarthrien
  • Schluckstörungen/ Dysphagien
  • Atemstörungen
  • Störungen des Zentralnervensystems wie Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Apoplex, Cerebral Parese, Trigeminusneuralgien, Alzheimer, Koma
  • Schmerzzustände wie Migräne, Ischialgien, Lumbalgien, Bandscheibenvorfällen
  • Augen-, Ohr- und Kiefergelenksbeschwerden; CMD
  • Schwindel und Tinnitus
  • Begleitung bei Zahnspangen
  • Muskelverspannungen, Kopf-, Nacken-, Schulter und Rückenproblemen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Schlaflosigkeit
  • Behandlung von Traumata wie Schleudertrauma, Geburtstrauma, Unfälle, Operationen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stressreduktion, Erhöhung der Belastbarkeit

Schwangerschaft und Geburt

  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Geburtsvor- und nachbereitung
  • Säuglingsbehandlung

Anwendungen bei Kindern

  • Störungen der Sprach- und Sprechentwicklung
  • Late Talker
  • Autismus
  • Hyperkinese
  • Lern- und Konzentrationsstörungen, ADS
  • Kindliche Erkrankungen des Hörorgans
  • Kieferfehlstellungen
  • Immunschwächen

Termine

nach Vereinbarung

Kosten

Preis auf Anfrage

Ort

Praxis Körperstimme

Leitbild

Unser ganzheitliches Konzept fördert Ihr Wohlbefinden durch Kombination von Elementen aus der Logopädie, Bewegung und Entspannung.

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 18:30 Uhr

Kontakt

Anschrift

Praxis Körperstimme
Markusstraße 34
53129 Bonn

Telefon

0228 / 26 19 119

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Social Media

© 2020 − Silvana Schröder